„Wer nicht weiß, ob er morgen noch lebt, denkt nicht an Apfelbäume“ – Lenas Abschlussbericht

Ekukhanyeni_Lena2_April2015

Hier ist Lenas Abschlussbericht nach vier Wochen, die sie mich in Südafrika begleitet hat: „Nun sind schon wieder blitzschnell drei Wochen in Südafrika verflogen und die Reise zurück nach München steht kurz bevor. Wenn ich nun alles erzählen und berichten würde, was in den letzten Wochen passiert ist, könnte ich Stunden um Stunden und Seiten…

weiterlesen →

„Diese Kinder haben unendlich viel“ – Praktikantin Lena schildert ihre Eindrücke

Ekukhanyeni_Lena_2015_DSCN1414

Mittlerweile bin ich seit knapp vier Wochen wieder zurück in Südafrika. Die Zeit ist schnell verflogen, denn es gab  viel nachzuholen und zu erledigen: Alle Tagesstätten und Suppenküchen mussten besucht werden, nach dem Rechten gesehen und Vorräte wieder aufgefüllt werden. Ich war im Großen und Ganzen zufrieden, wie es überall läuft. Sogar das Geld, das…

weiterlesen →

Benefizkonzert des Gospelchors Go!Spirit am 22.3. in Netphen

gospirit_gospel_siegen

Ein vorösterliches Benefizkonzert mit Gospels und Spirituals findet am 22. März 2015 in Netphen statt. Dazu laden wir euch ganz herzlich ein! Der Siegener Gospelchor Go!Spirit wird im Rahmen der Veranstaltung „Sonntags um 5“ der Freien Evangelischen Gemeinde Netphen singen. Das Konzert startet um 17:00 Uhr im Gemeindehaus. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen Ekukhanyeni…

weiterlesen →

„Die Welt verändern“ – Bericht über das Benefizkonzert in Wilnsdorf

ekukhanyeni-benefizkonzert-wilnsdorf

Am 18. Januar 2015 fand in Wilnsdorf ein Benefizkonzert zu Gunsten von Ekukhanyeni statt. Helga Josche berichtete dort von ihrer Arbeit in Südafrika, von den Erfolgen und Rückschlägen in den vergangenen Monaten. Musikalisch umrahmt wurde ihr Vortrag vom Männerchor 1888 im Sängerbund Wilnsdorf, der das Publikum mit Stücken von Klassik bis Pop begeisterte. Wir freuen…

weiterlesen →

Interview in Radio Siegen

Am 2. Weihnachtsfeiertag wurde in der Sendung Lokalreport in Radio Siegen ein Interview mit Helga Josche über ihre Arbeit in Südafrika ausgestrahlt. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie sich hier in kompletter Länge anhören: >> Radio Siegen, Bürgerfunk, 26.12.2014 (MP3-Datei, 123 MB) Die Aufzeichung umfasst die gesamte Sendung inklusive Musik und dauert 54 Minuten!…

weiterlesen →

Benefizveranstaltung am 18.1.2015 mit dem Männerchor Wilnsdorf

Zugunsten von Ekukhanyeni findet am 18. Januar 2015 in der St. Martinus Kirche Wilnsdorf eine Benefizveranstaltung mit dem Männerchor 1888 im Sängerbund Wilnsdorf statt. Beginn ist um 17 Uhr. Helga Josche wird im Rahmen des Konzerts auch von ihrer Arbeit in Südafrika berichten und einige Fotos zeigen. Für musikalische Umrahmung sorgen die rund 50 Sänger…

weiterlesen →

Gospel-Chor singt für Ekukhanyeni

20140109_Plakat_Ekukhanyeni_GoSpirit

Infoabend mit musikalischer Untermalung von Go!Spirit Wer aus erster Hand etwas über unsere Projekte in Südafrika erfahren möchte, hat am 26. Januar 2014 Gelegenheit dazu: Helga Josche, Gründerin und 1. Vorsitzende des Vereins, wird ab 18 Uhr in der Kath. Kirche St. Martinus in Wilnsdorf einen Einblick in ihre Arbeit geben und für Fragen zur Verfügung…

weiterlesen →

Kuyasa Tagesstätte wird wieder von Spendengeldern unterstützt

kuyasa_img_100_2858

Im August hatte ich mit Freude darüber berichtet, dass die Regierung unsere Tagesstätte Ekukhanyeni Kuyasa übernommen hatte – wegen guter Führung. Meinen Zuschuss für den Creche hatte ich dann gleich gestoppt, um die Spendengeldern an anderer Stelle einsetzen zu können. Und auch um zu vermeiden, dass eventuell Gelder in falsche Taschen fließen. Someni, die die…

weiterlesen →

Neu: Fotogalerie

Nach dem Motto „Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte“ gibt es auf dieser Website ab sofort eine separate Fotogalerie. Dort finden Sie Fotos von unseren Tagesstätten, den Waisenkindern und den Menschen, die uns in Südafrika unterstützen. So können Sie sich ein besseres Bild von unserer Arbeit vor Ort machen. Hier geht’s direkt zur Fotogalerie….

weiterlesen →

Ein kleiner Rückblick auf 2012

Das Jahr 2012 liegt nun hinter uns. Ein Jahr, in dem wir viel bewegen und festigen konnten an den Projekten, die wir 2011 begonnen hatten. Von meinen Erlebnissen und Tätigkeiten konnte ich einigen von euch in den letzten Wochen, da ich wieder in Deutschland bin, schon persönlich berichten. Doch ich möchte auch hier nochmal die…

weiterlesen →