Helgas Osterbrief 2022

Hallo Ihr Lieben,nun wird es Zeit, dass ich mich nochmal melde, aber ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll… Ihr habt ja selbst in Deutschland mitbekommen, dass wir hier in Südafrika eine Flutwelle, bzw. Regenfälle von einem Ausmaß hatten, wie es in diesem Landteil noch nicht vorgekommen ist.Wie oft haben wir sonst die Jahre…

weiterlesen →

Helga ist zurück in Südafrika!

Nach einer turbulenten Reise mit Flugausfällen und langen Zwischenstopps ist Helga am 3. März in Durban gelandet und mittlerweile zurück in Kwazulu-Natal. Sie lässt liebe Frühlingsgrüße ausrichten und gibt ein erstes kurzes Update: In der Tagesstätte werden nun 90 Kinder betreut, die Schulen besuchen heute 124 Kinder. Die Stundenten, welche von Ekukhanyeni ihr Studium finanziert…

weiterlesen →

Brief zu Neujahr 2022

Liebe Mitglieder, liebe Spender, von ganzem Herzen wünsche ich euch ein gutes, gesundes, zufriedenes, zuversichtliches und glückliches Jahr 2022. Ganz herzlichen Dank für die großzügige finanzielle Unterstützung, die meine Arbeit mit den Menschen in Südafrika, denen es nicht so gut geht wie uns, erst möglich macht. Das Jahr 2021 erforderte von uns Corona bedingt wieder…

weiterlesen →

WR Artikel: Lions helfen Waisenkindern in Südafrika

Initiative von Helga Josche wird unterstützt · Der Lions Club Siegen Krönchen unterstützt die Initiative der Wilnsdorferin Helga Josche: ,Ekukhanyeni, Hilfe für Waisenkinder in Südafrika“ ist in Südafrika aktiv. In KwaZulu-Natal hat Helga Josche, die in überwiegend in Zentralafrika und in Deutschland lebt, vor Jahren ,Ekukhanyeni“ gegründet. Der Name des Vereins kommt aus der Zulu-Sprache…

weiterlesen →

Ekukhanyeni Weihnachtsbrief 2020

„Die Arbeit, die wir tun, ist nur ein Tropfen im Ozean. Aber gäbe es diesen Tropfen nicht, würde er im Ozean fehlen.“– Mutter Teresa Liebe Mitglieder und Spender, von ganzem Herzen wünsche ich ein gesegnetes, gesundes, zufriedenes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes, glückliches und zuversichtliches Jahr 2021. Ganz herzlichen Dank für die großzügige finanzielle Unterstützung…

weiterlesen →

Der Hunger kam zuerst

PRESSEINFORMATION – 7.8.2020 In Südafrika entwickelt sich durch die Corona-Krise eine humanitäre Notlage. Helga Josche und ihr Team von EKUKHANYENI erleben diese hautnah. Die Wilnsdorferin Helga Josche lebt seit über zehn Jahren in Südafrika in der Nähe von Durban. In dieser Zeit hat sie sich vor Ort für die Ärmsten der Armen engagiert. Über die…

weiterlesen →

Wie geht es weiter in Corona-Zeiten?

Hallo liebe Spender und Unterstützer meiner Projekte in Südafrika, es wird dringend Zeit, dass ich Euch über die aktuelle Lage in Südafrika informiere. Nachdem das Auswärtige Amt und das Konsulat in Pretoria mich aufforderten, das Land zu verlassen, damit die Ausländer während einer Pandemie den Südafrikanern nicht die wenigen vorhandenen Intensiv- betten belegen, gelang es…

weiterlesen →

Ekukhanyeni im Fernsehen

Am Mittwoch 13.5.2020 ist unser Verein in der Sendung „Verrückt nach Meer“ zu sehen! Das Fernsehteam hatte unsere Kindertagesstätten und die neue Schule in Oswathini bereits im November besucht. Nun wird der Bericht ausgestrahlt: Am 13.5.2020 um 16:10 Uhr in der ARD„Verrückt nach Meer“ In der ARD Mediathek kann man den Bericht bereits heute sehen….

weiterlesen →

Gelungenes Benefizkonzert

Ekukhanyeni Benefizkonzert 2020

Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden – unser jährliches Benefizkonzert mit dem Siegen Gospel Choir. Dieses Mal fand es in der katholischen Kirche St. Marien im Geisweider Wenscht statt. Helga Josche berichtete dort von ihrem Engagement in Südafrika, und der Chor unter Leitung von Helmut Jost untermalte die Veranstaltung mit gefühlvollen Gospel-Songs. Überschattet war…

weiterlesen →

Rückblick auf ein turbulentes Jahr 2019

Hallo meine Lieben, nun ist das Jahr 2019 schon zu Ende, ich bin gerade wieder in good old Germany und muss Euch dringend von den vielen Erfolgen und auch von den nicht so schönen Dingen berichten, die im letzten Jahr geschehen sind. Für mich persönlich war es ein sehr turbulentes, erfolgreiches aber auch trauriges Jahr….

weiterlesen →

Wir trauern um Elke Hinterkopf

Der Verein Ekukhanyeni trauert um Elke Hinterkopf, die am 07.01.2020 von uns gegangen ist. Sie war die gute Seele unseres Vereins in Deutschland. Wir werden sie unendlich vermissen. Danke für alles. Die Trauerfeier findet am 11.1.2020 um 11 Uhr in der Friedhofskapelle Niederdielfen statt.

weiterlesen →

Wunder passieren auch …

Vor kurzem habe ich euch schon berichtet, wie es aktuell um unseren Creche in Oswathini steht. Auch wenn Oswathini sicherlich in den letzten Monaten wegen des Erweiterungsbaus am meisten Aufmerksamkeit bekommen hat, so ist es ja nicht der einzige Ort, an dem wir einen Kindergarten unterhalten! Daher hier noch ein Update zu unseren anderen Creches,…

weiterlesen →

Neue Räume für immer mehr Kinder in Oswathini

Dank der Spenden, die bei der diesjährigen Sozialaktion des Berufskolleg Technik in Siegen zusammen gekommen sind, konnte Ekukhanyeni für die mittlerweile über 50 Kinder im Kindergarten Oswathini einen weiteren Neubau errichten und ausstatten. Wieder einmal ist die Zeit wie im Flug vergangen und ein Bericht über das, was seit meiner Rückkehr nach Südafrika geschehen ist,…

weiterlesen →